Buchmacher und wie Sie den richtigen finden

Sportler

Wer sich für Sportwetten im Internet interessiert, der wird schnell merken, dass es eine ganze Auswahl an verschiedenen Anbietern gibt. Dabei ist es nicht immer leicht den richtigen zu finden. Deswegen haben wir in diesem Beitrag ein paar hilfreiche Tipps und Informationen zusammengestellt.

Wie findet man einen Wettanbieter?

Im Internet können Sie sich auf verschiedenen Vergleichs-Portalen einen Überblick über die verschiedenen Buchmacher verschaffen. Dort haben Sie meistens auch die Möglichkeit direkt die Eckdaten zu erfahren und müssen diese nicht einzeln auf den Webseiten suchen. Dadurch können Sie selbst vergleichen welche Anbieter am besten zu Ihnen passen.

Bevor Sie sich bei einem Wettanbieter registrieren, sollten Sie aber trotzdem die Webseite anschauen. Werfen Sie einen Blick auf die tatsächlichen Angebote und die Auswahl und auch darauf, welche Bedingungen Sie erfüllen müssen, wenn Sie sich für die Nutzung von Boni und Freiwetten entscheiden.

Worauf sollte man unbedingt achten?

Bei der Wahl eines Buchmachers sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieser über eine gültige Lizenz verfügt (und diese auch in Ihrem Land gilt). In Deutschland und Österreich haben die meisten Online Wettanbieter eine Glücksspiellizenz aus Malta oder Gibraltar. In der Regel können Sie einen Hinweis darauf auf der Webseite der Wettanbieter finden.

Durch eine Lizenz wird sichergestellt, dass der Anbieter sich an Regulierungen hält. Jeder Buchmacher wird außerdem regelmäßigen Kontrollen unterzogen und verliert sofort seine Lizenz, wenn er sich nicht an Gesetze hält.

Sorgen Sie also dafür, dass Sie genau wissen, dass Sie sicher sind. Ihre Wetten sollten Sie sorgfältig platzieren und auch nur dann, wenn Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen.

Worauf sollte man als Einsteiger achten?

Bevor Sie sich für einen Wettanbieter entscheiden und Ihre ersten Sportwetten platzieren, sollten Sie sich Zeit nehmen und die folgenden Dinge berücksichtigen:

  • Nehmen Sie sich Zeit bei der Wahl Ihres Anbieters: Sie müssen nicht den ersten Buchmacher nehmen, den Sie finden können. Genauso wenig müssen Sie sich für nur einen Wettanbieter entscheiden. Behalten Sie im Hinterkopf, dass die Auswahl wirklich groß ist und Sie keine Kompromisse eingehen müssen.
  • Verschaffen Sie sich Verständnis über Funktionen und verschiedene Wettarten: Es gibt so viele unterschiedliche Optionen beim Platzieren von Wetten, dass Sie sich unbedingt einen Überblick verschaffen sollten, bevor Sie loslegen. Auf den Webseiten der Anbieter haben Sie in Regel die Möglichkeit unter den „am häufigsten gestellte Fragen“, Antworten auf allgemeine Dinge zu finden.
  • Vergleichen Sie die Quoten, bevor Sie wetten: Sie haben bei verschiedenen Anbietern immer auch unterschiedliche Quoten für gleiche Partien. Vergleichen Sie diese bevor Sie sich entscheiden.
  • Bleiben Sie generell informiert: Verschaffen Sie sich genügend und regelmäßige Informationen zu den Wettereignissen. Ihr Ziel sollte es sein, einen Vorteil gegenüber dem Buchmacher zu erarbeiten und das geht in erster Linie durch eine Menge Informationen und Details über Sportler und Mannschaften.

Seien Sie aber nicht zu zögerlich, denn Sie können natürlich immer auch erst einmal mit kleinen Wetteinsätzen beginnen.

Menu